Friedensstiftung

Friedensstiftung

Jalil Schwarz – Friedenskoch

Stiftungsfonds der Sternsinger-Stiftung

             Die Stiftung          

Frieden ist nur möglich, wenn wir einander kennenlernen: Wenn wir miteinander reden und Ängste und Vorurteile abbauen. Frieden herzustellen, ist ein langer und mühevoller Weg, den es sich aber immer zu gehen lohnt. Noch immer ist im Heiligen Land die Kluft zwischen den Völkern besonders groß, obwohl die arabische und die jüdische Bevölkerung seit Jahrzehnten fast Tür an Tür wohnen. Der Traum der Stiftung ist, dass Juden, Christen und Muslime wieder friedlich miteinander statt nebeneinander leben.

Darum fördert der Stiftungsfonds „Friedensstiftung Jalil Schwarz – Friedenskoch“ Kinder- und Jugendprojekte, die sich im Heiligen Land um Versöhnung zwischen den Völkern und Religionen bem  „Denn die Kinder von heute sind die Lenker von morgen.“ Sie können Botschafter  des Friedens werden und damit eine neue Zukunft gestalten.

Der Stifter

Jalil Schwarz ist der „Friedenskoch“.  Der gebürtige Palästinenser und arabische Christ lebt seit 1954 in Deutschland. Die Situation im Heiligen Land ließ ihn nie los und so mischte er sich ein. Im Jahr 1985 begann Jalil Schwarz, ehemaliger Dozent für Elektrotechnik, Elektronik und Mathematik, in seiner Freizeit ehrenamtlich orientalische Gerichte für verschiedene Feste von 50 bis 1000 Personen in ganz Deutschland zu kochen.  Mit den Erlösen seiner Kochaktionen, Spenden und Kollekten konnte er verschiedene Friedensprojekte in Israel und Palästina unterstützen. Für sein Engagement für die Verständigung und Annäherung zwischen den Völkern und Religionen wurde Jalil Schwarz im Jahr 2001 mit dem Bundesverdienstkreuz am Band ausgezeichnet. Um das Ziel der Völkerverständigung und des fried- lichen Zusammenlebens besonders von Kindern verschiedener Religionen zu fördern, wurde am 1. April 2003 der gemeinnützige  Verein  „ABRAHAMS- ZELT – Freunde und Förderer der interreligiösen Erziehung von Kindern in Israel e.V.“ gegründet, um auf diese Weise die bisherigen Friedensprojekte von Jalil Schwarz auf eine breitere Basis zu stellen und zielgerichtet zu bündeln. Diese Arbeit wird nun durch die „Friedensstiftung Jalil Schwarz – Friedenskoch“ weitergeführt und damit auf Dauer erhalten.

 

Unterstützung 

Sie können die „Friedensstiftung  Jalil Schwarz – Friedenskoch“ 

 mit einer Zustiftung oder eine  Spende unterstützen. Alle Zustiftungen gehen ohne  Abzüge ins Stiftungskapital und bleiben dort dauerhaft erhalten. Mit Ihren Spenden können Sie zeitnah Friedensprojekte unterstützen !

Bitte vermerken Sie auf der Überweisung, ob es sich um eine Zustiftung oder Spende handelt.                                             Vielen Dank,  Schu-Kran, (شكرا )  toda` (תודה)                                                                                     

MEIN TRAUM IST ES dass eines Tages im Heiligen Land Juden, Christen und Muslime friedlich miteinander leben und sich gegenseitig respektieren und wertschätzen.                                                                                

Spendenkonto:

Pax-Bank eG
IBAN: DE 94 3706 0193 0000 1090 10
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Zustiftung / Spende Friedensstiftung
Jalil Schwarz – Friedenskoch

Weitere Informationen

„Friedensstiftung Jalil Schwarz – Friedenskoch“ Stiftungsfonds der Sternsinger-Stiftung Stephanstr. 35
52064 Aachen
Tel.: 0241. 44 61-9225
E-Mail: kontakt@sternsinger-stiftung.de

Jalil Schwarz
Palmenweg 58
50127 Bergheim
Tel.: 02271. 929 65
E-Mail: jalil_schwarz@gmx.de * jalil@friedenskoch.de